Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Elster Zertifikat
04.09.20
Warum eine Hochzeit zum Jahresende steuerliche Vorteile bringt
Steuervorteil bei Heirat zum Jahresende?

  • Für das Jahr, indem ihr geheiratet habt, können Eheleute eine gemeinsame Steuererklärung beim Finanzamt einreichen.
  • In der Regel bringt das einen günstigeren Steuertarif mit sich.
  • Wichtig: Dieser wird für das komplette Jahr gewährt, selbst wenn die Hochzeit erst zum Jahresende stattfindet.
  • Solltet ihr euch also noch im Dezember diesen Jahres das Ja-Wort geben, sichert ihr euch den Steuervorteil für das ganze Jahr 2020!

 

  • Was das genau bedeutet, erklären wir euch anhand einer Beispielrechnung:

Welche Steuerklassen-Kombination sollen wir wählen?

  • Zunächst ist zu erwähnen, dass es bei Abgabe der Steuererklärung wenig Unterschied macht, welche Kombinationen ihr letztendlich gewählt habt. Der festgesetzte Betrag den ihr jährlich an Steuern zahlen müsst ist immer gleich hoch, egal ob ihr die Steuerklassenkombi 3/5 oder 4/4 gewählt habt.  
  • Die Steuerklärung besitzt also eine Art Ausgleichsfunktion zwischen dem jährlich festgesetzten Steuerbetrag und den Zahlungen die ihr während des Jahres leistet.

 

  • Der wesentliche Unterschied ist aber vorallem während des laufenden Jahres zu erkennen. Folgende Möglichkeiten der Kombinationen stehen dafür zur Verfügung:

 

Variante 1: Beide Eheleute mit jeweils Steuerklasse 4

  • Diese Steuerklassenkombination erhalten Eheleute automatisch nach der Hochzeit.
  • Wählen beide Eheleute die Steuerklasse 4 werden sie steuerlich behandelt wie ledige Personen. Diese Kombination ist nur sinnvoll, wenn das Gehalt beider Eheleute in etwa gleich hoch ist.

 

Variante 2:  Ehepartner/in mit der Steuerklasse 3  +  Ehepartner/in mit der Steuerklasse 5

Diese Steuerklassenkombination müssen Eheleute extra beim Finanzamt beantragen.

  • der/die Ehepartner/in mit Steuerklasse 3 hat insgesamt weniger Steuerabzüge, d.h. konkret, es bleibt netto mehr Geld übrig; 
  • der/die Ehepartner/in mit Steuerklasse 5 hat höhere Steuerabzüge und daher netto weniger Geld zur Verfügung.
  • Vorsicht: Bei dieser Kombination seid ihr zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet und es kann unter Umständen zu Steuernachzahlungen kommen!

 

  • Wichtige Zusatzinformation:
  • Die Wahl der Steuerklasse hat ebenso Auswirkung auf eventuelle Lohnersatzleistungen (insbesondere beim Kurzarbeitergeld und Elterngeld). Hier kann man bares Geld verschenken!
  • Was es dabei alles zu beachten gibt, könnt ihr direkt bei den Steuerknackern erfragen!

 

  • Fazit: Für den im Steuerbescheid festgesetzten Steuerbetrag macht die Wahl der Steuerklassen keinen Unterschied - für die Gehaltsverteilung während des Jahres aber schon!  

 

  • Am wichtigsten ist jedoch die Wahl der Steuerklassen bei eventuellen Lohnersatzleistungen!

Kontaktiere uns telefonisch:
09924-866 91 23
Kontaktiere uns per E-Mail:
info@steuerknacker.de
…oder via WhatsApp

Zusätzlicher Bonus für euch:

  • In seltenen Fällen kann eine sog. Einzelveranlagung besser sein als eine Zusammenveranlagung (d.h. jeder der Eheleute gibt eine eigenständige Steuerklärung ab, statt eine Gemeinsame)
  • Wir prüfen automatisch ob für euch eine gemeinsame Steuererklärung von Vorteil ist oder ob ihr doch Einzeln mehr rausholen könnt!

jährlich ab 48 €
Beitragsrechner

Gib dein Brutto-, oder Vorjahreseinkommen an & lasse deinen jährlichen Beitrag ermitteln.

mtl. Bruttoeinkommen
Jahresbruttoeinkommen

Die Mitgliedsbeiträge können im Rahmen der Steuererklärung abgesetzt werden.

48,00
pro Jahr

Bei den Angaben handelt es sich um einen Schätzwert. Der exakte Mitgliedsbeitrag beträgt 0,5% von deinem zu versteuernden Einkommen